Stress und Burn-out im Betrieb - Kompakt - Auf den Punkt gebracht: Alles Wesentliche über Stress und Burn-out!


Seminar

Stress und Burn-out im Betrieb - Kompakt - Auf den Punkt gebracht: Alles Wesentliche über Stress und Burn-out!

In den Medien ist das Thema Burn-out derzeit weniger aktuell - ganz anders als in den Betrieben. Nach wie vor leiden zahlreiche Kolleg(inn)en an Erschöpfung und weiteren Stresssymptomen. Doch was genau steckt dahinter? Wie kannst du ggf. als Betriebsrat helfen? Warum fühlen sich so viele Mitarbeiter/-innen leer und ausgebrannt? In diesem Kompaktseminar haben wir alles Wissenswerte auf den Punkt gebracht. In kürzester Zeit erfährst du, wie du die Überlastungsspirale stoppen kannst. Lerne wirksame Maßnahmen kennen, um Stress und Burn-out zu verhindern und die Arbeitsbedingungen in deinem Betrieb dauerhaft zu verbessern. Und: Sichere dir viele gute Tipps, um betroffene Kolleg(inn)en zu unterstützen - ohne dabei die Grenzen deiner eigenen Belastbarkeit zu verletzen!

Inhalte werden u. a. sein:

Burn-out: Was ist das?

 Zahlen, Daten, Fakten

 Merkmale und Symptome

 Entwicklung und Phasen eines Burn-out
Ursachen und Zusammenhänge

 Stress-Situationen erkennen

 Warnsignale bei sich und anderen wahrnehmen

 Verhaltensmuster verstehen
Betriebliche Maßnahmen gegen Stress und Burn-out

 Aufbau und Gestaltung gesundheitsförderlicher Strukturen

 Reduzierung gesundheitsgefährdender Stressoren

 Methoden zur Erfassung psychischer Belastungsfaktoren

 Führung, BR und Kolleg(inn)en für das Thema gewinnen

Termin
Samstag
03.11.2018

Uhrzeit
9:00 - 15:00 Uhr

Ort
GJEW e.V.
Haus am Pichelssee

Kosten
Seminare sind kostenfrei.
Achtung!
Reisekosten können nicht
geltend gemacht werden

Referentin:
Matthias Engelbrecht

GJEW e.V.
Haus am Pichelssee
Am Pichelssee 45
13595 Berlin
Telefon: (030) 3620190
Fax: (030) 36201912
E-Mail: hap@igbau.de
Die Bildungsstätte
ist zu erreichen:
Stadtplan
VBB-Fahrinfo